Dekcassette LE

Dekcassette LE

Dekcassette LE

Bei der Fassadenkassette DEKCASSETTE® LE handelt es sich um ein rechteckiges Element mit Nut-und-Feder-Verbindung. Die Kassette wird mit Schrauben an der Unterkonstruktion befestigt, indem ihre untere Kante in die bereits befestigte Kassette eingesteckt und an der oberen Kante festgeschraubt wird. Die Befestigungselemente sind verdeckt. Die Fugen zwischen den Kassetten sind im Bereich 5 - 50 mm frei wählbar. Beschichtete Elemente werden bei der Herstellung, beim Transport und während der Montage mit einer Schutzfolie zuverlässig geschützt.

TRAGKONSTRUKTION │ FARBEN UND DEKORE

KASSETTENABMESSUNGEN(mm)
Lagerlänge Dd + Sv
Lagerhöhe V150–450
Gesamtlänge d150–3 000
Gesamthöhe vV + 55 + Sh
Tiefe30
horizontale Fuge Sh5–50
vertikale Fuge Sv5–50
Blechdicke0.75* (per V < 250 mm)
1.00
* Verwendung der Blechdicke 0,75 mm nach Absprache mit dem Hersteller
SIE HABEN EINE FRAGE? Dann füllen Sie unser kurzes Formular aus, wir melden uns bei Ihnen. Formular ausfüllen

Beliebte wahl

Bis vor kurzem eine der beliebtesten Bekleidungen für die hinterlüfteten Fassaden DEMKETAL

Klassische fuge

Elegantes Design der sauberen geraden Fugen ohne sichtbare Verbindungselemente.

Variabilität

Verschiedene Farben, Materialien und Größen der Kassetten und Fugen sind bei allen Modellen der Reihe DEKCASSETTE® erhältlich.

Referenzen

Archeopark

Archeopark

Mikulčice | Dekcassette LE
Sporthalle

Sporthalle

In Kontakt kommen

Close dialog window

Zanechte nám kontakt,
ozveme se Vám