Fassaden- und Dachsysteme aus Blech

DEKTILE 375

DEKTILE 375

  technische datenblätter Dokumente Reference Anfrage

DEKTILE ist eine elegante und leichte Dacheindeckung, die sowohl für eine repräsentative Bedachung von Industrie- und Wohnbauten aber auch für öffentlich Gebäude geeingnet ist. DEKTILE kann auch zur Fassaden- oder Giebelverkleidung eingesetzt werden.

Die Dacheindeckung ist für Dächer mit einer minimalen Neigung von 30° bestimmt (durch Sicherungshydroisolationsmaßnahmen ist es möglich, die Neigung noch zu verringern). Die technische Lösung und Qualität der benutzten Materialen erlaubt auch eine Anwendung im Hochgebirge. Die Dacheindeckung kann man in allen Schneegebieten verwenden, es ist jedoch notwendig, einen richtigen Entwurf von Sicherungsmaßnahmen der Hydroisolation und eine adäquate Menge und Platzierung von Schneeschutzsystemen zu beachten. Die Dacheindeckung ist dank ihres geringen Gewichts auch für Rekonstruktionen der Dachhaut ohne Dachstuhlverstärkung geeignet. Auf Grund der angewandten Materialen ist die Dacheindeckung stärker hagelbeständig.

Die Dacheindeckung DEKTILE 375 bietet eine breite Material- und Farbpalette an. Zu den Grundmaterialen gehören verzinkte Stahlbleche, die mit Polyester- oder Polyurethanlack in Glanz- oder Mattfarbtönen versehen werden, sowie Nichteisenbleche (Kupfer, Alu, Titanzink). Eine aktuelle Farbmusterkarte können wir Ihnen gern zusenden. Nach Absprache und je nach Wunsch des Kunden ist es grundsätzlich möglich, einen beliebigen Farbton der Dacheindeckung, des Zubehörs und der Bleche zu liefern.

Eine breite Palette von Materialen und Farben erlaubt es, das Aussehen des Daches in idealer Weise einer Fassade und weiteren Elementen, also dem gesamten Material- und Farbstil des Objektes, anzupassen, um ein interessantes Bauwerk zu gestalten.

 

Dektile Dektile Dektile Dektile

 

Eigenschaften

DEKTILE 375 ist eine Dacheindeckung, die aus einzelnen Dachplatten quadratischer Form gebildet wird, die schräg auf dem Dach verlegt und mit einem Schlosssystem miteinander befestigt werden. Die Dacheindeckung wird üblicherweise aus Zinkblech mit einer Polyesterbeschichtung hergestellt, weiterhin aus Kupfer-, Titanzink- und Alublech.

Montage

Die Dacheindeckung wird auf eine vollflächige Schalung oder eine Lattung verlegt. Einzelne Blechplatten werden mittels Haltern befestigt wobei die höheren Reihen in die Falze der Platten der unteren Reihe eingreifen. Die Montageanleitung einschließlich Varianten der Detaillösungen und Dachabschlüsse ist im Handbuch DEKTILE 375 – Kap. Gebrauchsanweisung – zu finden. Die ausführenden Unternehmen oder die Bauherren können auch von Mitarbeitern von DEKMETAL kostenlos eingewiesen werden.

Zubehör

Die Dacheindeckung DEKTILE 375 verfügt  neben den Grunddachplatten über ein komplettes System vom Zubehör, das eine Dachentlüftung, Dachdurchgänge, Endungen, Kanten und andere Anforderungen von Projektanten und Architekten lösen kann (Beispiele von Zusatzelemente und Zubehör, siehe Bild).


weitere Informationen