Fassaden- und Dachsysteme aus Blech

Tragkonstruktion

TRAGKONSTRUKTION

  technische datenblätter Dokumente Referenzen Anfrage

Unterkonstruktion / Tragrost – der sichere Halt für die Fassade

Die Unterkonstruktion ist untrennbarer Bestandteil des Fassadensystems von DEKMETAL. Die Unterkonstruktionen werden auf der tragenden Außenwand des Gebäudes sicher verschraubt und tragen nicht nur das Eigengewicht der Fassadenelemente selbst sondern leiten auch die auf die Fassade einwirkenden Kräfte (Wind) in die Gebäudewand ab.

Außerdem ermöglicht die Unterkonstruktion eine sichere Befestigung der zwischen Fassadenelementen und Außenwand angebrachten Wärmedämmung (Mineralwollplatten).

Je nach Fassadengröße sowie Art und Gewicht der Fassadenelementen kommen unterschiedliche Unterkonstruktionen zum Einsatz, die entsprechend der Gebäudewandbeschaffenheit auch untereinander kombiniert werden können.

Unterschieden wird zwischen linearen Unterkonstruktionen (vertikal oder horizontal)  und gitterförmigen Unterkonstruktionen.

Aufgrund variabler Befestigungselemente ist es mit der Unterkonstruktion möglich, Unterschiede und Unebenheiten einer bestehenden Außenwand auszugleichen und somit insbesondere bei Rekonstruktionsmaßnahmen eine glatte Außenfassade zu gestalten.

Die Unterkonstruktionen von DEKMETAL können auch als Montagebasis für  Verkleidungselemente anderer Hersteller ( Cetris, Cembrit, Fundermax, Alucobond, Reynobond, Alpolic ) sowie für Holzverkleidungen eingesetzt werden. Auch vollflächig verklebte Stein- und Keramikelemente bis zu einem Gewicht von 100kg/m² können – nach Rücksprache mit dem Konstruktionsbüro der DEKMETAL s.r.o. Montiert werden.

Selbstverständlich sind die Unterkonstruktionen zertifiziert und für alle Elemente werden die statischen Eigenschaften offengelegt. Der Gesamtkonstruktion liegt nicht nur eine rechnerisches Modell auf Grundlage modernster Statikprogramme, sondern auch eine physische Überprüfung der Eigenschaften an einer fertig realisierten Fassade durch das zertifizierte Labor der Baufakultät der ČVUT Praha zugrunde. Ebenso wurde die Feuerbeständigkeit gem. EU-Normen auch im komplexen Zusammenspiel mit verschiedenen Wärmedämmstoffen geprüft.


VARIANTEN DER UNTERKONSTRUKTIONEN

lineare Unterkonstruktion vertikal DKM1A lineare Unterkonstruktion horizontal DKM1B gitterförmige Unterkonstruktion DKM2A
Jednosměrný rošt DKM1A Jednosměrný rošt DKM1B Jednosměrný rošt DKM2A

weitere Informationen